• Sonia

Die SHUBiDU App gewinnt die Neugründer-Challenge des Kt. Solothurn

Zum zweiten Mal führten das Gründerzentrum Kanton Solothurn und die Wirtschaftsförderung Region Olten, unterstützt durch die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn, am 19. September 2018 die Neugründer-Challenge in Olten durch. Vier engagierte Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer bewarben sich dabei mit ihren Geschäftsmodellen um die Gunst des Publikums und den Förderpreis.

Die Jungunternehmerin Sonia Eterno überzeugte die Jury und sicherte sich mit ihrem Geschäftsmodell «Shubidu» den ersten Platz.

Das Publikumsvoting konnte Tobias Vega mit seinem Geschäftsmodell «B-Waren Gemüse» für sich entscheiden.


Link zum Pressebericht der Wirtschaftsförderung