• Sonia

Hol das beste aus SHUBiDU raus!

Gerne möchte ich dir hier ein paar nützliche Tipps für den Start mit SHUBiDU mitgeben. Je mehr man weiss, desto besser klappt der Start.





Innerhalb der Familie

Im Familienkalender hat jedes Familienmitglied eine eigene Spalte und die Eltern haben den Überblick über alle Termine. Um zu zeigen, wer den Sohn vom Karate-Training abholt, kannst du den Termin bei mehreren Personen eintragen. Hier erfährst du mehr dazu!!




Ausserhalb der Familie

Wenn du Termine sowieso einträgst, dann kannst du diese in einer Gruppe thematisch bündeln und mit zB. anderen Eltern teilen. Wenn du die Termine via WhatsApp teilst, dann brauchen die Empfänger, die SHUBiDU App nicht zu haben. Sie können wählen, wo sie die Termine speichern wollen. Hier erfährst du mehr dazu!




Wir tragen die Termine gerne für dich ein!

Hast du keine Lust oder keine Zeit alle Schultermine einzeln abzutippen? Kein Problem!

Mit SHUBiDU kannst du den Zettel einscannen und wir tragen die Termine für dich ein. Am besten speicherst du mehrere Termine in einer Gruppe und teilst diese mit anderen Eltern.




Familientermine im Outlook, Google, iCal, etc. einsehen

Willst du auch im Geschäft immer Einsicht haben auf die Familientermine? Dafür haben wir die Premium-Funktion der Synchronisierung vorgesehen. Ja, es klappt auch mit dem Firmenkalender. Mehr dazu findest du hier im Blog-Post.




So, nun wünsche dir die viel Vergnügen bei deiner Entdeckungsreise durch die SHUBiDU App. Setz dich am besten gleich mit deinem Partner/ deiner Partnerin hin und richtet die App gemeinsam ein. So gewöhnt man sich am einfachsten daran.


Liebe Grüsse

Sonia



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen